Dienstag, April 16, 2024
Keine Menüpunkte!
StartStudieQuestBridge MBA: Teilnahmeberechtigung, Bewerbungsschritte und wichtige Termine 2023

QuestBridge MBA: Teilnahmeberechtigung, Bewerbungsschritte und wichtige Termine 2023

QuestBridge-Alumni können sich für Zulassungsstipendien und Vollzeitstipendien für zwei Jahre bewerben MBA Programme der Graduiertenschulpartner durch „The Graduate School Match“, ein für sie erstelltes Programm. Das Graduate School Match: QuestBridge MBA soll Sie dabei unterstützen, auf Ihrem Weg zum Erfolg weiter voranzukommen, da QuestBridge-Alumni in der einzigartigen Position sind, nachdenkliche und einfühlsame Führungskräfte zu sein.

Sie denken, dass die zukünftigen CEOs, Geschäft Eigentümer und Führungskräfte sollten unterschiedliche Standpunkte aus allen Wirtschaftsbereichen der Gesellschaft vertreten, einschließlich der ehemaligen QuestBridge-Mitarbeiter. Obwohl ein MBA-Abschluss Ihnen einen klaren Vorteil bei der Erlangung dieser Jobs verschaffen kann, ist sich QuestBridge bewusst, dass noch erhebliche soziale und finanzielle Hürden zu überwinden sind.

Um diese Hürden abzubauen und Sie beim Erreichen Ihrer Karriereziele zu unterstützen, freut sich QuestBridge über die Zusammenarbeit mit den besten Business Schools des Landes.

QuestBridge MBA

Warum sollten Sie sich für das QuestBridge MBA-Programm bewerben?

Kurz gesagt bietet das QuestBridge MBA-Programm die folgenden Vorteile:

  • Erhalten Sie durch eine unverbindliche Match-Runde ein Vollstipendium für ein prestigeträchtiges Programm.
  • Erlassen Sie die Bewerbungsgebühren für Graduiertenpartner und sparen Sie dadurch möglicherweise über $1.200.
  • Mit einer einzigartigen Anwendung, die Sie hervorheben und Ihren Hintergrund, Ihre Interessen und Ziele hervorheben soll.

Bewerbung und Stichtage

Anders als bei typischen MBA-Bewerbungsverfahren können Sie beim QuestBridge MBA: Graduate School Match in einer unverbindlichen Match-Runde für die Zulassung und ein Vollstipendium berücksichtigt werden.

Ein normaler QuestBridge MBA-Zulassungskalender gleicht die unverbindliche Match-Runde mit Phase 1 aus, und Kandidaten erhalten in Runde 1 Urteile von allen Schulen, die sie bewertet und nach der Match-Runde zusätzliche Kriterien eingereicht haben.

Die von den Bewerbern bewerteten Institutionen können während der Match-Phase ihre Zulassungsaussichten und die nächsten Schritte für diejenigen prüfen, die nicht mit einem Vollstipendium zugelassen werden.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Termine und Fristen für das Graduate School Match 2022/2023. Die Zeit für alle Fristen ist 23:59 Uhr pazifischer Zeit.

Graduiertenschulspiel 2022
Datum/Frist Was WHO
Juni Graduate School Match: MBA-Bewerbung eröffnet. Berechtigte QuestBridge-Alumni
1. September Graduate School Match: Die MBA-Bewerbung ist fällig, einschließlich aller Bewerbungskomponenten.

QuestBridge prüft die Bewerbungen und wählt Kandidaten aus, um weiterzumachen.

Berechtigte QuestBridge-Alumni
1. September Einreichung der MBA-Rankingliste mit Ihrer Bewerbung Alle Bewerber
Mitte September QuestBridge benachrichtigt Bewerber über ihren Bewerbungsstatus. Alle Bewerber
Ende September Bewerbungszuschläge sind an alle Schulen zu richten, die der Bewerber in der Rangliste aufgeführt hat. Nachträge für Yale SOM sind am 28. September fällig. Nachträge für Chicago Booth und Berkeley Haas sind bis zum 30. September fällig. Ausgewählte Bewerber
1. Dezember Spieltag! Passende Bewerber werden mit einem Vollstipendium an der Schule zugelassen, die auf ihrer Rangliste am höchsten steht und ebenfalls mit ihnen mithalten wollte. Die Zulassung über das Graduate School Match ist unverbindlich.

Bewerber erhalten Bewerbungsentscheidungen der ersten Runde auf der Grundlage der individuellen Zeitvorgaben der Schulen aller Schulen, die sie bewertet und an die sie die ergänzenden Anforderungen übermittelt haben.

Ausgewählte Bewerber
Herbst 2023 Bewerber, die sich über die Match-Runde oder auf anderen Wegen für ein Vollzeit-MBA-Programm anmelden, nehmen am ersten Jahrgang der QuestBridge-Alumni teil, die über das Graduate School Match zugelassen wurden

QuestBridge MBA-Berechtigung

Um sich für den QuestBridge MBA zu qualifizieren, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Ihr erster Schritt besteht darin, eine kostenlose Online-Bewerbung „Graduate School Match“: QuestBridge MBA auszufüllen, die Ihrer Bewerbung für deren Programme beigefügt wird, um sich für die Zulassung mit einem Vollstipendium für ihre Graduiertenschulpartner zu qualifizieren .
  2. Alumni von QuestBridge (ein National College Match-Finalist, der seinen Abschluss bei einem QuestBridge-College-Partner gemacht hat)
  3. eine starke akademische Bilanz mit einem hohen GPA-, GMAT- oder GRE-Score
  4. Eine umfangreiche Berufsgeschichte
  5. Erfolgreiche Kandidaten weisen hohe akademische Leistungen, intellektuelle Kraft, Führungspotenzial, vielfältige berufliche und persönliche Qualitäten sowie ein klares Engagement für ihre Gemeinschaft und/oder außerschulische Aktivitäten auf.

Lesen Sie auch: Synchrones und asynchrones Lernen im Jahr 2022

QuestBridge MBA

Erforderliche Dokumente für die QuestBridge MBA-Bewerbung

Im Rahmen der QuestBridge MBA-Bewerbung müssen Sie die folgenden Dokumente einreichen:

  1. Informationen zu Ihrem Hintergrund, Ihren Hobbys und Aktivitäten
  2. Kopien aller Hochschulzeugnisse
  3. Testergebnisse für den GMAT oder GRE
  4. Eine Liste der Arbeitshistorie
  5. Zwei Empfehlungsschreiben
  6. Kurze Antworten und ein persönlicher Essay
  7. Rangliste

Jeder Graduiertenschulpartner, den ein Bewerber bewertet, benötigt außerdem zusätzliche Bewerbungsunterlagen und kann im Rahmen des Auswahlverfahrens um die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch gebeten werden.

Möglicherweise benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Vorstellungsgespräch. Schauen Sie sich das an 10 Fähigkeiten, die Sie brauchen, um ein Vorstellungsgespräch zu meistern

QuestBridge MBA-Bewerbungsprozess

Wir führen Sie durch diesen Leitfaden zur Bewerbung für das QuestBridge MBA-Programm:

1. Transkripte

Das/die offizielle(n) Zeugnis(se) aller postsekundären Hochschulen, die der Bewerber besucht hat und die keinen Abschluss verleihen, muss der Bewerber als gescannte PDF-Dateien hochladen. Die Zulassungsangebote der Schule unterliegen dem Erhalt und der Überprüfung offizieller Zeugnisse. Vor der Immatrikulation müssen Bewerber der Schule gültige Unterlagen vorlegen.

2. Lebenslauf mit Berufserfahrung

Bewerber müssen einen 1-2-seitigen professionellen Lebenslauf mit allen Vollzeiterfahrungen – einschließlich militärischer und unternehmerischer Tätigkeit – sowie allen bedeutenden Teilzeit- oder Ferienjobs seit Beginn des Studiums hochladen. Name, Adresse, Daten und Titel des Arbeitgebers sollten im Lebenslauf aufgeführt werden.

3. Empfehlungsschreiben

Bewerber müssen in ihrer Bewerbung zwei Empfehlungsgeber angeben. Die Empfehlungen sollten von Personen eingereicht werden, die die Arbeitsleistung des Bewerbers aus erster Hand kennen und ein aufschlussreiches Feedback geben können. Eine Empfehlung sollte laut QuestBridge idealerweise von einem aktuellen Vorgesetzten kommen. Von Empfehlungen von Gleichaltrigen, Familienmitgliedern und Freunden wird dringend abgeraten und sie werden auch als solche behandelt.

4. Persönliche Stellungnahme und schnelle Antworten

QuestBridge und seine Graduiertenschulpartner hoffen, durch die schriftlichen Abschnitte Ihrer Bewerbung ein besseres Verständnis über Sie zu erlangen. Du musst schreiben eine beeindruckende persönliche Aussage um die Diskussionsteilnehmer zu überzeugen.

Zusätzlich zu einigen kurzen Antwortfragen müssen die Kandidaten in einem Aufsatz von nicht mehr als 800 Wörtern auf die folgende Aufforderung antworten:

Wir sind daran interessiert, mehr über Sie zu erfahren, insbesondere über das Umfeld, in dem Sie aufgewachsen sind, wie sich Ihre Ambitionen entwickelt haben und wie Sie Ihre Erfolge erzielen konnten. Erzählen Sie mir von den Dingen, die Sie und Ihre Ziele beeinflusst haben.

5. Ranglisten

Durch Ausfüllen eines Formulars auf der Verwaltungsseite ihrer Bewerbung können Bewerber ihre Rankings einreichen. Durch die Einstufung der Hochschulen werden die Bewerber zunächst für die Zulassung und ein Vollstipendium an den von ihnen bewerteten Schulen berücksichtigt. Die Schule, die in ihrer Rangliste an erster Stelle steht und mit ihnen mithalten wollte, wird Bewerbern zugewiesen, die „passen“ (frühzeitige Zulassung mit einem Vollstipendium). Die Entscheidungen der ersten Runde der Schulen, mit denen ein Bewerber zwar bewertet wurde, mit denen er aber nicht übereinstimmte, werden ihnen zugesandt. Wir empfehlen Ihnen, jede Schule, die Sie besuchen möchten, zu bewerten, da der Graduiertenschul-Match völlig optional ist und Ihnen dabei hilft, Ihre Auswahl einzugrenzen.

6. Interview

Für die Zulassung zum QuestBridge MBA-Programm verlangen alle Graduiertenschulpartner von QuestBridge ein Vorstellungsgespräch. Um mehr darüber zu erfahren Interview Weitere Informationen zum Verfahren finden Sie auf den Websites der verschiedenen Schulen. Nach Erhalt Ihrer Bewerbung und aller erforderlichen Ergänzungen kann es sein, dass sich die Schule direkt mit Ihnen in Verbindung setzt, um ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren.

JETZT BEWERBEN 

QuestBridge MBA

FAQs zum QuestBridge MBA-Programm

Was definiert QuestBridge als niedriges Einkommen?

Die Finalisten kommen oft aus einkommensschwachen Familien mit geringem Vermögen, mit einem Jahreseinkommen von weniger als $65.000 für eine typische vierköpfige Familie. Da es sich hier nicht um eine feste Grenze handelt, raten sie Studierenden, die glauben, in ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten geraten zu sein, diese finanziellen Anforderungen sorgfältig zu analysieren, um festzustellen, ob sie möglicherweise berechtigt sind.

Welcher Mindest-GPA ist für QuestBridge erforderlich?

2,0 Notendurchschnitt. Erreichen Sie einen kumulativen Mindest-GPA von 2,0 (auf einer Skala von 4,0).

Arbeiten Harvard und QuestBridge zusammen?

Es gibt nur 48 US-Colleges, die als Match-Schulen QuestBridge-Partner sind, und zahlreiche ausgewählte Schulen zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine QuestBridge-Partner sind. Dazu gehören Cornell und Harvard. Das Match-Programm schränkt Ihre Möglichkeiten ein, da sich Stipendiaten nur frühzeitig bei Match-Institutionen bewerben können.

Wie viel Prozent der QuestBridge-Finalisten werden mit Columbia zusammengebracht?

Columbia ist seit mehr als 15 Jahren eine QuestBridge-Partnerschule und QuestBridge freut sich, mit mehr als 400 Lernenden in Kontakt zu treten.

Top-Auswahl für Sie:

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL
STIPENDIEN-UPDATE

Seien Sie der Erste, der von neuen Stipendien erfährt. Legen Sie jetzt eine Erinnerung fest. Verpassen Sie nie eine Gelegenheit.

Am beliebtesten