Dienstag, April 16, 2024
Keine Menüpunkte!
StartKarriereÜberblick über Robotik-Systemtechnik: Soft Skills und Pflichten 2023

Überblick über Robotik-Systemtechnik: Soft Skills und Pflichten 2023

Übersicht über Robotik-Systemtechnik: Fähigkeiten, Pflichten, Zertifizierungen und Schulungen

Robotikingenieure planen und bauen Robotersysteme und Roboter.
Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts profitieren zahlreiche Unternehmen von den vielfältigen praktischen Einsatzmöglichkeiten der Robotik. Fertigung, Gesundheitswesen, Energie und Bergbau sind nur einige der wachsenden Liste von Sektoren, die Robotik in großem Maßstab und auf effiziente Weise einsetzen. Technologieexperten gehen davon aus, dass Roboterfähigkeiten und kommerzielle Anwendungen in den kommenden Jahren rasant zunehmen werden, was letztendlich Auswirkungen auf den heimischen Markt haben und in den Haushalten Einzug halten wird.

Heutzutage fallen diejenigen, die sich mit der Entwicklung von Robotersystemen befassen, häufig in eine oder mehrere der folgenden drei Qualifikationskategorien:

  1. Computergestütztes Zeichnen und Design: Diese Ingenieure erstellen Pläne und Schaltpläne für Robotersysteme mithilfe fortschrittlicher 3D-Modellierungssoftware wie AutoCAD, Blender, Inventor und SolidWorks.
  2. Gebäude: Robotikingenieure arbeiten sowohl am eigentlichen physischen Bau von Robotern als auch an der Entwicklung der Fertigungsausrüstung und -verfahren, die zur Herstellung der Roboter verwendet werden. Diese Experten gehen möglicherweise davon aus, dass 3D-Druckplattformen wie Roboze und 3DP häufiger zum Einsatz kommen.
  3. Forschung & Entwicklung: Eine Neugestaltung und Modifizierung von Robotersystemen ist häufig erforderlich. Forschung und Entwicklung werden von Robotikingenieuren geleitet. Einige akademische Forscher nutzen ihre Soft Talents wie Kommunikation, Analyse und kritisches Denken, um andere zu unterrichten.

Robotik-Systemtechnik

Zertifizierungen für Robotik-Systemingenieure

Um ihre speziellen Talente zu entwickeln und diese Fähigkeiten potenziellen Arbeitgebern zu demonstrieren, streben viele Robotikingenieure möglicherweise eine Zertifizierung an. Wenn Sie sich für eine Zertifizierung im Bereich Robotik-Systemtechnik bewerben, müssen Sie neben dem Bestehen zusätzlicher Prüfungen häufig auch den Nachweis früherer Berufserfahrung erbringen.

Hier sind einige der führenden Zertifizierungsorganisationen für Robotik-Systemtechnik, Qualifikationen und die wichtigsten Kompetenzbereiche, die sie abdecken:

  • Um die erforderlichen Fähigkeiten für Robotikingenieure, Produktionstechniker und Hersteller zu demonstrieren, die im Bereich Robotik und „The National Robotics Training Center“-Systeme arbeiten, bietet „intelligent“ (NRTC) vier Qualifikationen an.

Zu diesen Zertifikaten gehören CMA („Certified Manufacturing Associate“), CRT („Certified Robotics Technician“) und CREA (1 und 2) („Certified Robotics Engineering Associate“).

  • Programmierer und Ausrüster von Robotersystemen können ihre RIA Certified Robot Integrator-Zertifizierung bei der „Robotic Industries Association“ (RIA) erhalten. Ihre gründliche Bewertung umfasst individuelle Untersuchungen, Risikobewertungen, Vor-Ort-Audits und Sicherheitsschulungen.
  • Für kommerzielle und militärische Zwecke bietet das „National Robotics Engineering Center“ Sicherheitszertifizierungen für unbemannte Robotik an.

Lesen Sie auch: Prozentberechnung in 2 einfachen Schritten

Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten für Robotikingenieure

Die folgenden Fähigkeiten und Tätigkeiten können je nach Einsatzgebiet und Prozessphase zum normalen Arbeitstag eines Robotik-Ingenieurs gehören.

  1. Erstellen Sie Pläne und Schaltpläne für Robotersysteme mithilfe der CADD-Software.
  2. Erstellen Sie Software und Verfahren, die festlegen, wie Robotersysteme funktionieren sollen.
  3. Kann die Ausrüstung und Produktionsprozesse erstellen, mit denen die Roboter gebaut werden.
  4. Bauen und testen Sie jede Komponente des Robotersystems oder das System als Ganzes.
  5. Erstellen Sie einen Prototyp, bewerten Sie seine Funktionsweise und beheben Sie alle festgestellten Probleme.
  6. Arbeiten Sie als technischer Assistent für Endbenutzer und Roboterhändler in verschiedenen Situationen.
  7. Setzen Sie Ihre Forschung und Entwicklung (F&E) zum Wohle der nachfolgenden Generation fort.
  8. Erfordern große Soft Skills in Bereichen wie Kommunikation, Teamarbeit und kreative Problemlösung.
  9. Um die Leistung von Robotersystemen zu verbessern, nutzen einige Robotikexperten innovative Ideen wie künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML).

Robotik-Systemtechnik

Verwandte technische Artikel:

Gehälter für Robotik-Systemtechnik-Karriere

Durchschnittliches Gehalt für Robotik-Ingenieure und Karriere mit ihrem Fachgebiet verbunden:

  • $56.000 für einen CAD-Designer
  • $78.000 für einen Maschinenbauingenieur
  • $88.000 Bearbeitungsmanager
  • $95.000 für einen Automatisierungsingenieur
  • $99.000 für einen Hardware-Ingenieur
  • Robotikingenieur: $99.000
  • Softwareentwickler: $101.000
  • Prozessingenieur: $82.000
  • Steuerungsingenieur: $84.000

Die meisten Jobs in dieser Robotik-Systemtechnik-Branche werden bezahlt, der Stundenlohn für Robotik-Ingenieure liegt jedoch bei etwa $48.

Ausbildungsvoraussetzungen für Robotikingenieure

Die Aufnahme in einen geeigneten Studiengang im Bereich Robotik-Systemtechnik setzt eine solide Begabung für die Naturwissenschaften voraus. Oberstufenschüler sollten sich insbesondere auf Mathematik und Physik konzentrieren, wobei fortgeschrittene Kenntnisse in Algebra und Trigonometrie empfohlen werden. Naturwissenschaftliche Aktivitäten außerhalb der Schule sind ebenfalls hilfreich, um außerschulisches Interesse zu zeigen.

Es gibt noch keine grundständigen Studiengänge nur für Robotik. Stattdessen sollten angehende College-Studenten Maschinenbau oder Elektrotechnik als Hauptfach studieren und einen Studiengang wählen, der Kurse und Wahlfächer in Robotik und ähnlichen akademischen Fächern anbietet. Studierende im Grundstudium sollten darüber nachdenken, Informatik als Nebenfach oder Wahlfächer zu belegen, insbesondere für die Programmiersprache C. Die meisten erstklassigen Ausbildungsprogramme bieten dem Studenten die Möglichkeit, ein Praktikum bei einem örtlichen Robotikunternehmen zu absolvieren. Die durch Praktika gesammelten Berufserfahrungen unterstützen das Aufbaustudium (z. B. einen Masterabschluss).

Ein MS-Abschluss in Robotik-Systemtechnik wird empfohlen, ist jedoch nicht erforderlich. Postgraduiertenabschlüsse ermöglichen es den Studierenden jedoch, sich tiefer mit einem Thema auseinanderzusetzen und ihr eigenes akademisches oder berufliches Spezialgebiet zu schaffen. MS-Abschlüsse in Robotik könnten in Zukunft von entscheidender Bedeutung sein, da die Robotik immer komplizierter wird und immer mehr Wissen erfordert. Angesichts der zunehmenden Arbeitsmöglichkeiten sollten Studierende, die ihre eigenen Projekte leiten oder irgendwann mehr Verantwortung übernehmen möchten, einen Masterabschluss in Betracht ziehen.

Der Einsatz spezieller Software wie CADD-Pakete (Computer Aided Drafting and Design) gehört zu den marktfähigen Talenten, nach denen man in einem Studiengang für Robotik-Systemtechnik suchen sollte. Sie benötigen praktische Kenntnisse in Elektronik und Mechanik sowie fortgeschrittene Rechenkenntnisse wie Algebra und Trigonometrie. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Kandidat Programmierkenntnisse, insbesondere mit Embedded C, benötigt, ist sehr hoch. Ingenieure lösen auf natürliche Weise Probleme und weisen Anpassungsfähigkeit und Pragmatismus als Persönlichkeitsmerkmale auf.

Schulungen zur Robotik-Systemtechnik

Sie können sich für eines der folgenden Robotics System Engineering-Programme anmelden:

MBA in Ingenieurmanagement an der SNHU

  • Verbessern Sie Ihre technischen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten, um die Leitung einer technischen Abteilung zu übernehmen.
  • Entdecken Sie technische Ansätze zur Lösung anspruchsvoller Geschäftsprobleme.
  • Richten Sie technische Ansätze an Ressourcen-, Budget- und Zeitbeschränkungen aus.
  • Untersuchen Sie wichtige Ideen wie Systemtechnik und Systemdenken.
  • Um sich bewerben zu können, müssen Sie über einen Bachelor-Abschluss verfügen. Es ist kein GRE oder GMAT erforderlich.
  • Ein Service, der in Zusammenarbeit mit dem Worcester Polytechnic Institute (WPI), einer renommierten Ingenieurinstitution, bereitgestellt wird

Besuchen Sie die Schule

Robotics System Engineering an der Capella University

  • Abschluss in Softwareentwicklung an einer Universität
  • Schulung zur plattformübergreifenden Anwendungsentwicklung.
  • Design für Benutzeroberflächen (UI) und Benutzererlebnisse (UX)
  • Qualitätssicherung, Sicherheit und Tests von Software
  • Lernen Sie Java und Javascript von Marketable Languages, Inc
  • Datenbankentwicklung und erweiterte Datenmodellierung
  • Nutzen Sie agile Best Practices zur Verwaltung von Softwareprojekten
  • Reduzierte Studiengebühren durch Übertragung früherer Studienleistungen.

Besuchen Sie die Schule 

Robotik-Systemtechnik

FAQs zum Thema Robotik-Systemtechnik

Wie schwierig ist Robotic Engineering?

Die Robotikbranche ist eine ziemliche Herausforderung. Aber auch als Erwachsener sollte das Erlernen der Robotik eine Selbstverständlichkeit sein, wenn Sie den Wunsch verspüren, das Geheimnisvolle und Schwierige zu meistern. Nachfolgend finden Sie einige Gründe, warum Sie sofort Robotik erlernen sollten.

Ist Robots Engineering zukunftsfähig?

Roboteringenieure sind sowohl in der Gaming-Branche als auch in Produktionsstätten sehr gefragt. Die Person kann Spitzenpositionen in Forschungsorganisationen wie ISRO und NASA erreichen, wenn sie eine starke Erfolgsbilanz vorweisen kann.

Welche Nation ist weltweit führend in der Robotik?

Eines davon ist Südkorea. Im Jahr 2022 wird Südkorea aufgrund des weit verbreiteten Einsatzes von Industrierobotern zu den führenden Nationen im Bereich der fortgeschrittenen Robotik zählen.

Wer ist Elon Musk in technischer Hinsicht?

Elon Musk hat keinen formalen Ingenieurabschluss, dennoch ist es offensichtlich, dass er von Beruf Wirtschaftsingenieur ist. Seine Art, Geschäfte zu führen und Probleme zu lösen, ist charakteristisch für das Wirtschaftsingenieurwesen. Seine tatsächlichen Abschlüsse – ein BS in Physik und Wirtschaftswissenschaften – haben viele Gemeinsamkeiten mit dem IE-Bachelor-Programm.

Lesen Sie auch:

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL
STIPENDIEN-UPDATE

Seien Sie der Erste, der von neuen Stipendien erfährt. Legen Sie jetzt eine Erinnerung fest. Verpassen Sie nie eine Gelegenheit.

Am beliebtesten